Wo sollte man eine Zahnzusatzversicherung am besten abschließen - kann man eine Zahnzusatzversicherung auch online abschliessen?

Sie können eine Zahnzusatzversicherung grundsätzlich auf 2 Wegen abschließen: bei der Versicherung direkt oder bei einem neutralen Versicherungsmakler. Die Preise bzw. monatlichen Beiträge sind bei beiden Wegen gleich hoch.

Wichtig: Suchen Sie sich unbedingt einen neutralen Makler, um eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Ein Makler ist gesetzlich verpflichtet neutral zu sein. D.h. im Reklamtionsfall haben Sie dadurch einen Partner an der Seite, der Ihnen helfen kann Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung durchzusetzen. Große Spezialmakler haben in der Praxis ein großen Einfluss auf Kulanzentscheidungen einer Versicherung, da sie den Unternehmen oft eine Vielzahl an Kunden vermitteln.

1. Wegweiser Rechner 2. HansWaizmann.de Rechner
weiblich männlich

Tag Monat Jahr

Fehlende Zähne


Deser Rechner zeigt zusätzliche Information bzgl. der Abschließbarkeit einzelner Tarife an.

Wenn Sie Ihre Zahnzusatzversicherung bei der Versicherung direkt (z.b. Call-Center) oder bei einem Vertreter der Versicherung abschließen, haben Sie im Zweifel keinen Helfer an Ihrer Seite, da der Versicherungsvertreter nur der Versicherung verpflichtet ist und nicht neutral helfen darf. Achten Sie daher unbedingt darauf, daß Ihren Vertrag bei einem versicherungsunabhängigen Vermittler abschließen. Achtung: Viele Vertreter behaupten oft Sie wären unabhängig, arbeiten in Wahrheit nur mit einem Unternehmen zusammen.

Fazit: Mehr Erstattungssicherheit durch Abschluss bei unabhängigen Vermittler

Fragen Sie daher unbedingt nach dem Status Ihres Vermittlers, ob dieser von der Versicherung unabhängig ist.

Ob Sie Ihre Versicherung online abschließen wollen oder nicht - hängt alleine von Ihnen ab. Sie haben dadurch keine Nachteile. Einige Spezialmakler bieten bei einem Online-Abschluß sogar wertvolle Zusatzleistungen an z.b. www.hanswaizmann.de . Oft bekommen Sie online weitaus bessere Informationen geliefert, als in dem Prospektmaterial der einzelnen Versicherungen. Sie haben bei einem Online-Abschluss auch eine 14-tägige Rücktrittsfrist, was Ihr Risiko minimiert. Ein Online-Abschluss bei einem unabhängigen Spezialmakler ist daher durchaus sinnvoll.