Die wichtigsten Antworten zur Zahnzusatzversicherung

Wie teuer sind gute Tarife - bzw. kann ich auch eine billigere Zahnzusatzversicherung abschliessen?


Die Preise guter Zahnzusatzversicherungen können Sie sich hier berechnen. Das Problem bei günstigen Angeboten ist, dass die Leistungen derart eingeschränkt wurden, dass ein Abschluss nicht sinnvoll ist. Viele Zahnarzt-Leistungen können leicht einige tausend Euro kosten. Billige Tarife leisten i.d.R. gerade für teure Leistungen w ie z.b. für Implantate gar nicht, oder nur sehr eingeschränkt. Ein Abschluss einer sehr günstigen Versicherung ist daher nicht empfehlenswert.

Für was sollte eine gute Zahnzuatzversicherung leisten?

In dieser Checkliste für Zahnzusatzversicherungen finden Sie die wichtigsten Leistungsbereiche aufgezeigt. Wichtig: Eine gute Zahnzusatzversicherung sollte für alle Bereiche gleichmässig gut leisten, z.B. auch für Zahnbehandlungen (Zahnzusatzversicherung sinnvoll oder nicht?) . Die Mehrheit aller Angebote am deutschen Markt leistet nur sehr eingeschränkt für alle Bereiche. Bei Implantaten werden die Leistungen in der Praxis oft sehr begrenzt (Höhe der Leistung pro Implantat - Anzahl der Implantate wird begrenzt) (siehe auch hier).

Bekomme ich eine Ermässigung wenn ich meine ganze Familie versichere?

In der privaten Krankenversicherung gibt es grundsätzliche keine Familienversicherung wie in der gesetzlichen Krankenkasse. Sie müssen jedes Kind bzw. Familienmitglied einzeln versichern.

Was ist die beste Zahnzusatzversicherung in Deutschland? (Online-Vergleiche im Test)

Pauschal lassen sich nur einige Spitzentarife nennen, die alle sehr gut sind, sich aber in Details unterscheiden: CSS ZahnarztPlus,Arag Z100, Signal A/B, Barmenia ZG. Welches für Sie die beste Zahnzusatzversicherung ist, hängt davon ab ob Sie:

  • auf Zusatzleistungen (Brille, Heilpraktiker) wert legen
  • regelmäßig Prophylaxe machen
  • nur wenig fehlende Zähne haben

Die genannten Parameter beeinflussen welcher Tarif für Sie der beste ist. Denn manche Tarif wie der Signal A/B bieten zu den Zahnleistungen noch weitere Zusatzleistungen. Andere Tarife lassen sich nur mit sehr guten Zähnen abschliessen.

Soll ich meine Zahnversicherung direkt bei der Versicherung abschliessen oder bei einem Makler?

Nutzen Sie unbedingt die Dienst eines unabhängigen Maklers. Dieser kann Ihnen im Zweifel helfen Ihre Ansprüche auch durchzusetzen. Sie haben einen zur Neutralität verpflichteten Partner an Ihrer Seite. Der Abschluss bei einem Makler kostet nicht mehr als wenn Sie direkt bei Versicherung abschliessen. Allerdings sollte der Makler über einschlägige Erfahrung mit Zahnzusatzversicherungen verfügen.

Wie schnell bekomme ich Leistungen von meiner Zusatzversicherung?

Grundsätzlich haben fast alle Zahnzusatzversicherungen eine Wartezeit von 8 Monaten bis Sie erste Leistungen anfordern können. Danach haben die unterschiedlichen Tarife Leistungsbegrenzungen von bis zu 4 Jahren, in denen die Erstattungen auf einen maximalen Betrag begrenzt sind. Wichtig: Für Schäden die zum Zeitpunkt der Antragsstellung schon bestanden haben und schon bekannt waren leistet keine Versicherung. Es reicht wenn Ihr Zahnarzt eine konkrete Behandlung bereits vorgeschlagen hat. Diese Angaben müssen Sie auch wahrheitsgemäss machen, weil Ihre Versicherung sonst die Leistung ablehnen kann. Die Versicherungen fragen diesbezüglich auch bei Ihrem Zahnarzt nach. Siehe auch hier....

Ich habe ein "Spezialangebot" von meiner Krankenkasse für eine Zahnzusatzversicherung bekommen. Hat das für mich Vorteile?

Nein. Diese Angebote bieten leider durch die Bank, sehr schlechte Leistungen. Die gesetzlichen Krankenkassen missbrauchen m.E. das Vertrauen Ihrer Mitglieder um schnelles Geld zu verdienen. Vergleichen Sie diese Angebote unbedingt besonders gut.